Energiesparhaus

Der Begriff Energiesparhaus ist inzwischen veraltet. Heute spricht man von einem Effizienzhaus. Diesen Begriff hat die Kreditanstalt für Wiederaufbau eingeführt.

Ein KfW-Effizienzhaus bezeichnet einen KfW-Förderbank (KfW)-Neubaustandard. Entscheidet sich ein Bauherr bei seinem Neubau für die Umsetzung dieses KfW-Standards, kann er je nach erreichtem Standard abgestufte Fördermaßnahmen der KfW erhalten. Die Bundesregierung fördert so den energieeffizienten Neubau über die KfW-Förderbank. Gefördert wird mit zinsgünstigen Darlehen und Zuschüssen.

Schäfer Fertighaus bietet KfW-Effizienzhäuser in den Standards 55, 40 und 40 Plus.