Schäfer Fertighaus Smart Home: Zentrale Rollladensteuerung zum Sonderpreis

Schäfer Fertighaus Smart Home: Zentrale Rollladensteuerung zum Sonderpreis

Das Schäfer Fertighaus mit Smart Home-Ausstattung bietet für Bauherren einen Komfortgewinn, der sie jeden Tag im Haus begeistern wird. Ob Temperaturregelung für die einzelnen Räume, Lichtszenarien, Lichtkreise oder die Einbindung der Haustür ins System: Das Smart Home von Schäfer Fertighaus mit der erweiterbaren myGEKKO-Ausstattung macht das Leben leichter und sorgt für zusätzliche Sicherheit.

Bauherren, die sich für das Smart Home-System entschieden haben, können kostengünstig noch das Modul zentrale Rollladensteuerung hinzubuchen. Im Preis von 3.990 Euro ist die Einbindung von zehn Rolläden enthalten.

Anwesenheitssimulation: Rollladensteuerung bringt mehr Sicherheit

Es ist ein beruhigendes Gefühl, wenn man weiß, dass auch bei Abwesenheit von Zuhause alles in Ordnung ist. Mit der programmierbaren Rollladensteuerung und den schaltbaren Lichtkreisen sieht es immer so aus, als wäre jemand Zuhause. Wir nennen das Anwesenheitssimulation.

Damit privat auch privat bleibt: Rollladensteuerung als Sichtschutz

Wenn die Baugrundstücke kleiner werden, rücken die Häuser näher zusammen. Damit Privates auch privat bleibt, ist die Ausstattung mit Rollläden ein erster Schritt. Besser ist es, wenn die Rollläden bei einbrechender Dunkelheit automatisch herunterfahren. Mit der zentralen Rollladensteuerung können die Rollläden so programmiert werden. Und das Beste ist, dass das ganz einfach geht.

Wenn die Sonne brennt: Rollladensteuerung als Lichtschutz

Sonne ist toll, Licht trägt zum Wohlbefinden bei. Doch zu starke Sonneneinstrahlung kann auch als störend empfunden werden. Und dass nicht nur im Sommer, auch die tiefstehende Sonne des Winters kann zuviel sein. Gut, wenn man die Rollläden per Tasterschaltung ganz einfach herunterfahren kann. So bleibt die Sonne draußen, wenn man sie nicht braucht. Gerade im Sommer haben Rollläden auch einen Einfluss auf die Raumtemperatur. Man kann zum Beispiel, wenn man morgens das Haus verlässt, den Anstieg der Temperatur im Haus vermeiden, indem man die Rollläden runterfährt. Mit dem zentralen myGEKKO Slider ist das in Sekunden erledigt.

myGEKKO Slider
Die Steuerung der Rollläden erfolgt ganz einfach über das zentrale Bedienelement, den myGEKKO Slider. (Foto: Hannes Niederkofler)

Jetzt zum Sonderpreis dazunehmen!

“Wir bieten unseren Bauherren die zentrale Rollladensteuerung zum Sonderpreis von 3.990 Euro an. Dieses Ergänzungspaket für die komfortable Haussteuerung ist bei Bauherren sehr beliebt, weil sie einfach zu bedienen ist und den klaren Mehrwert Sicherheitsgewinn sowie Licht- und Sichtschutz bietet”, fasst Wilfried Bolz, Leiter Marketing und Vertrieb in der Geschäftsleitung von Schäfer Fertighaus, zusammen.